Wildbeobachtungs Touren

Wildtiere beobachten auf dem Wildbeobachtungs Pfad

Es erwartet dich eine abenteuerliche Wandertour mit Wildbeobachtung (nicht immer garantiert). Wir starten um 7 Uhr an der Talstation Luftseilbahn Niederbauen AG oder
Bergrestaurant Niederbauen (falls du dort übernachtest).

Zu den Highlights gehört ein Besuch in der Alphütte "Schwändyportä" mit einem Frühstück oder Mittagessen. Diese Tour ist für alle Personen machbar, die einigermassen gut zu Fuss sind und entsprechendes Schuhwerk tragen.
Für Kinder ab 8 Jahren geeignet. Der Schwierigkeitsgrad der Wanderung ist mittel.
Reine Laufzeit betrifft etwa 3.5 Stunden. Die Wanderroute ist relativ flach mit einer kleinen Steigung.

Auf dieser Wanderung hast du die Chance, Gämsen, Steinböcke, Murmeltiere und Auerhähne zu beobachten.

Vollmond

Kalt, schaust Du mich an
von oben – so herab –
schaust auf mich hinunter
und fragst Dich dann
bei Nacht
Was ist das für eine Macht,
die wir da unten mit Ach und Krach
so sehr vergeuden
in dieser Nacht!

Anke

Der Mond, Dein Freund

Der See glitzert im Mondenschein,
ich sitze hier und bin allein
Allein, warum gerade ich?
lieber Mond,magst DU mich?

Du scheinst auf meine kalte Haut,
hier an diesem stillen Ort,
lieber Mond, brenne mir die Tränen fort.

Ein Schmetterling fliegt zu mir hin,
er merkt, dass ich so einsam bin.
Bienen, Vögel, Enten Schwäne,
sie merken alle wonach ich mich sehne

Ein menschliches Wesen, das wäre fein,
aber ich bin allein, allein.

Susanne Anderson 

Glücksmond

Vollmond und Glück.
Wir stehn ein Stück.
Ich such und pflück
und gehn zurück.

Es ist ein Stück.
Ich lauf und drück
den Mond zurück.
Es bleibt das Glück.

Laya Hottinger

Vollmondnacht

Ein Hund bellt an den Mann im Mond
und will ihn runterholen.
Da schimpft der Mann im Mond und ruft:
"Du willst mich wohl verkohlen.
Na warte, bis ich runterkomm,
dann werd' ich Dich versohlen!"

Da heult der Hund ganz jämmerlich:
"Ach bleib nur oben, ich bitte Dich!
Dein helles Licht lässt mich nicht ruh'n,
doch will ich es nicht wieder tun.
In Zukunft lass ich Dich in Ruh
und verzichte auf ein Rendezvous!"

Hrotsvith

Fakten zur Wanderung

Daten 

Die Durchführungsdaten finden Sie zu gegebener Zeit auf unserer Website oder auf

Treffpunkt 

Jeweils Talstation Niederbauen Bahn

Programm

Gemütliche Wanderung durch den Brennwald:
Meinig-Bircheren-Schwandli zur Scheidegg  
  1. Halt mit Aussicht Fronalpstock, Seelisberg (Seeli) Niederbauen
    Prosecco, Most, Mineral, und kleine Käsestückchen von  der Käserei Aschwanden aus Seelisberg im Preis inbegriffen  
  2. Halt beim Furenblätzli mit Aussicht auf den Vierwaldstättersee
  3. Halt bei der Schützen 12 Hütte.
    Den Vollmondabend mit einem Glas Wein oder Mineral ausklingen lassen. (im Preis inbegriffen)  
    Grillstelle vorhanden, falls Gelüste auf eine Cervelat auftreten. 
    Muss aber mitgebracht werden und auch selbst „brätlät“   werden
    Anschl. gemütliche Wanderung zurück nach Emmetten

 Zeit

19.30 / 20.30 Uhr bis ca. 24.00 Uhr

Kosten

CHF 20.- für Verpflegung, Bezahlung vor Ort (passendes Kleingeld)  

Leitung

Tourismusverein Emmetten

Organisation

Tourismusverein Emmetten

Anmeldung

Bis 2 Tage vor Vollmondwanderung 
info@tourismusverein-emmetten.ch 
oder +41 79 855 46 72

Durchführung

Ab 4 Personen

Kleidung

Gutes Schuhwerk, der Witterung angepasste Kleidung , Wald- und Wanderwege

Versicherung

Ist Sache der Teilnehmer

Links zu spannenden Geschichten und Wissenswertem über den Vollmond